Where is George – Currency Tracking Project

14. Oktober 2011

Wo ist George? An dieser Stelle vielleicht zuerst die Antwort auf die Frage wer ist George? Mit George ist in diesem Fall die 1 -Dollar Banknote mit dem Abbild von George Washington gemeint. Das Projekt “Where is George” http://www.wheresgeorge.com beschäftigt sich mit der Verfolgung von einzelnen US-Banknoten.

Where is Goerge

Gestern hatte ich nach dem Bezahlen des Mittagessens einen markierten 1-Dollar Schein erhalten. Neugierig wie ich bin habe ich am PC den Link geöffnet und mir das Projekt genauer angeschaut. Dabei wurde ich aufgefordert die Seriennummer und den Fundort meines markierten Scheines anzugeben. Die Daten werden gesammelt und zeigen die zurückgelegte Strecke von George.

Meiner wurde in Easley, South Carolina am 15. Juli 2010 markiert und zum erstem Mal registriert. In der Zwischenzeit hat er eine Stecke von 247 Meilen zurückgelegt. Alle Informationen über meinen Schein könnt ihr hier nachlesen. Da es erst der 3. Eintrag ist, ist die Reisegeschichte noch kurz und uninteressant. Ich plane ihn aber am kommenden Wochenende irgendwo in Virginia (wir planen einen Teil des Blue Ridge Parkways abzufahren) bei einem Einkauf weiterzugeben.

Wo ist George? Ich werde seinen Weg sicher weiterverfolgen.

Where is George Google Map

Eine äusserst interessante Story hat dieser George hinter sich. Fünf US-Budesstaaten und einmal Deutschland und eine amerikanische Air Base in Quatar.

Für andere Währungen gibt es das gleiche übrigens auch.
Kanada: http://www.whereswilly.com
Schweiz: http://www.cashfollow.ch/
Euro: http://www.eurobilltracker.com/

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.