Wanderung Toggenburg

22. August 2010

Sonntag, 22. August

An diesem wunderschönen Sonntag machten wir uns zusammen mit Sabi auf den Weg nach Bachmannsberg, oberhalb von Rieden. Marcel schwelgte bald in Kindheitserinnerungen, da seine Eltern dort zusammen mit Rolf und Vreni mehrere Jahre lang ein Ferienhaus hatten.

Vom Parkplatz Müselen ging es relativ steil bergauf über den Stock zur Tanzbodenalp. Dort genossen wir einen erfrischenden Drink und die Aussicht über den Obersee auf der einen Seite und auf der Anderen das entfernte Alpsteingebirge mit dem Säntis.

Auf etwa halbem dem Weg nach Oberbächen legten wir einen Pick-Pick-Stopp ein und stärkten uns für den weiteren Verlauf unserer Wanderung.

Bei der Alpwirtschaft Oberbächen genehmigten wir uns einen feinen Zvieri und ein kühles Bier. Wir beschlossen an diesem herrlichen Sonnentag den Umweg über Wielesch zurück nach Müselen zu nehmen.

Zu Hause in Dübendorf nahmen wir eine erfrischende Dusche und heizten den Grill für das Abendessen ein. Bäri brachte eine gute Flache Wein und Dessert mit. Danach gab es noch 3 Runden Brändi Dog bevor dieser schöne Tag zur Neige ging.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.