GM Place – Führung

28. Mai 2010

Nach der Schule besichtigten wir das Hockey Stadion der Vancouver Canucks. Wir genossen eine geführte Tour durch den General Motors Place. Begonnen hat das Ganze im Souvenirshop, dann durften wir den Best Buy Club besichtigen, wo ein Sitzplatz für die Saison nur 10’000 Dollar kostet. Aber die Sicht auf das Spielfeld ist der Hammer, fast senkrecht aufs Feld ohne Einschränkungen.
Danach ging es durch die verschiedene Logen (Gäste, Reporter, Staff) bis hin zum hausinternen Restaurant “Wiser’s Centre Ice Grill”.
Die Spielerkabine der Canucks, welche super luxuriös ist, sahen wir leider nur per DVD. Sie wurde vor 2 Jahren für 2 Millionen umgebaut und ist hypermodern eingerichtet. Neben der Kabine mit Duschen und einem Cold & Hot Tube gibt es einen riesigen Aufenthaltsbereich.

Die Tour dauerte etwas mehr als eine Stunde und war sehr interessant.
Ein Spiel hier zu erleben wäre schon etwas tolles gewesen, aber man kann nicht immer alles im Leben.
Vielleicht gelingt es mir ein anderes Mal 😉

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.